WARUM SOLLTE ICH DIESEN KURS MACHEN?

Der GUE Tech 1 Kurs bereitet Taucher darauf vor, mit einem hohen Maß an Selbstvertrauen, einer soliden Basis an Fertigkeiten und einem umfassenden Wissensschatz darauf ihre Laufbahn als - sichere - technische Taucher zu beginnen. Weiterhin eröffnet er die Türen zu den GUE Rebreather Kursen, zu fortgeschrittener GUE Ausbildung und zum GUE Projekt- und Forschungstauchen.

 

FÜR WEN IST DIESER KURS?

Der Technical Diver Level 1 Kurs setzt das Absolvieren des GUE Fundamentals Kurses mit einem 'Technical' Rating, sowie mindestens 100 Erfahrungstauchgänge (außerhalb jeglicher Ausbildung) voraus.

Taucher, die sich auf den Weg des technischen Tauchens begeben müssen darauf vorbereitet sein Notfälle sicher handzuhaben und Tauchgänge sicher durchzuführen, bei denen sie aufgrund ihrer Dekompressionspflichten nicht direkt und/oder unmittelbar auftauchen können.

Da bei dieser Art des Tauchens der köperliche Stress durch die Dekompression erhöht ist und mehr Ausrüstung sicher kontrolliert werden muss ist auch ein erhöhtes Fitnesslevel zwingend notwendig.

WAS WERDE ICH LERNEN?

Kurse beinhalten, sind aber nicht begrenzt auf: Aufbauen, Verknüpfen und Erweitern der essentiellen Fertigkeiten für sicheres technisches Tauchen; Identifizieren und Lösen von Problemen; Verwendung der Doppelgerät-Konfiguration und Verständnis der speziellen potentiellen Ausfallproblematiken; Gebrauch von Nitrox für beschleunigte und allgemeine Dekompressionsstrategien; Verwendung von Heliumanteilen im Atemgasgemisch um Narkose zu minimieren und Tauchen mit einer einzelnen Dekompressionsflasche in Übereinstimmung mit den Dekompressionsprozeduren.

Kandidaten für einen GUE Technical Diver Level 1 Kurs müssen:

  • Mindestens 18 Jahre alt sein
  • Physisch und psychisch fit sein
  • Nichtraucher sein
  • Schwimmen können.
  • Den GUE Fundamentals Kurs mit einem 'Technical' Rating absolviert haben
  • Mindestens 100 selbstständige Freiwasser-Tauchgänge geloggt haben (nicht im Rahmen einer Ausbildung)
  • Für eine vollständige Liste aller Voraussetzungen, klicke hier.

Der Technical Diver Level 1 Kurs geht normalerweise über sechs Tage mit mindestens 48 Stunden Kursdauer. Er erfordert mindestens sieben Tauchgänge (inklusive drei Trimix-Erfahrungstauchgänge) und beinhaltet Theorieunterricht, Trockenübungen und Training im Wasser.

Kurstermine